Klangschalen

Das man einer Klangschale wunderschöne Töne entlocken kann ist bestimmt vielen
bekannt. Wenn die Seele sich wohlfühlt so wirkt sich das auf den ganzen Menschen aus.

"Gespielt" werden Klangschalen indem man sie mit einem Klöppel anschlägt.
Um eine Klangschale erlebend zu spielen, braucht man Mitgefühl und Technik.

Eine Meditation mit Klangschalen kann man auf zweierlei Arten durchführen.
- Zum einen beginnen wir die Meditation mit dem anschlagen der Klangschale,
  ziehen uns in die persönliche Stille zurück, und beenden sie wieder mit dem
  Ton einer Klangschale.
- Zum anderen werde ich entsprechende Klangschalen erklingen lassen.
  Mit dieser klingenden Harmonie geht man in die Meditation und beendet sie damit
  auch wieder.

Eine Klangmeditation kann auch bei Tinnitusbetroffenen eine wertvolle Hilfe sein.
Da ich schon seit vielen Jahren einen beidseitigen Tinnitus habe ist die
Selbstbehandlung immer eine wahre Freude für mich.
Und meinem "TINNI" gefällt es auch.

   
© Welt der Ruhe 2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen